Unsere Qualifikationen für Kinder

Wir weisen folgende Zusatzqualifikationen für die Therapie mit Kindern auf. Sollten Sie weitergehende Informationen zu einzelnen Qualifikationen wünschen, rufen Sie uns gerne einfach an.

  • Frühintervention bei Late Talkern nach Zollinger/Schlesinger
  • Stottertherapie nach (mini)Kids
  • Therapie verbaler Entwicklungsdyspraxie (PROMPT)
  • Myofunktionelle Therapie (Garliner, Struck, Kittel)
  • Personenzentrierte Spieltherapie nach Rogers
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Rabanusmethode (Lesenlernen)
  • Systemische Mutismustherapie (Dortmut)
  • Musikunterstützende Sprachtherapie
  • Autismustherapie
  • Unterstützende Kommunikation für Menschen mit Autismusspektrumstörung
  • Therapie bei Mehrsprachigkeit
  • Hörwahrnehmungstherapie (Warnke)
  • Wortschatzsammler (Motsch)
  • Orofaziale Regulationstherapie